BHP Raumplan entwickelt Qualitäten weiter: Wir engagieren uns für die Entwicklung unseres Lebensraums und für das Zusammenleben – in Quartieren, Gemeinden, Regionen, Kantonen und auf nationaler Ebene.

Aktuell

24. August 2017

Regionalkonferenz Bern-Mittelland RKBM: Die RKBM hat BHP Raumplan damit beauftragt, ein Nutzungs- und Erschliessungskonzept im Raum Forst zu erarbeiten. Ziel ist die Koordination der Erschliessung eines Abbau- und Deponiestandortes mit weiteren Bauvorhaben.

17. August 2017

Langnau i.E: Der Gemeinderat Langnau i.E. beuaftragt BHP Raumplan mit der Festlegung der Gewässerräume nach Gewässerschutzgesetz des Bundes. Wir übernehmen die Grundlagenarbeiten, erarbeiten Vorschläge für die Festlegung und begleiten die Gemeinde im planungsrechtlichen Verfahren.

30. Juni 2017

Kanton Basel-Landschaft: Der Verband Basellandschaftlicher Gemeinden und der Kanton Basel-Landschaft prüfen gemeinsam die Möglichkeiten für eine Stärkung der Gemeinden im Sinn des Subsidiaritätsprinzips. Wir unterstützen eine Projektgruppe aus Kantons- und Gemeindevertretern bei der Diskussion der Frage, welchen Beitrag die Einführung einer Regionalplanung zur Stärkung der Gemeinden leisten kann.

27. Juni 2017

Bundesamt für Raumentwicklung ARE: Der Bund unterstützt im Rahmen der Modellvorhaben 2014 – 2018 sieben innovative Projekte zum Schwerpunkt „Siedlungsentwicklung nach innen umsetzen“. Wir übernehmen die inhaltliche Auswertung der Erkenntnisse aus diesen Modellvorhaben und deren Darstellung in einem Synthesebericht.

26. Juni 2017

Bundesamt für Raumentwicklung ARE: Das ARE ist in mehreren Förderprogrammen wie z.B. Programm Projets urbains, Modellvorhaben nachhaltige Raumentwicklung etc. involviert. BHP untersucht im Auftrag des ARE, wie der Return on innovation invest in diesen Förderprogrammen verbessert werden könnte.

14. Juni 2017

Amsoldigen BE: Wir begleiten die Gemeinde Amsoldingen im Einzonungsverfahren im Galgacker. Die Einzonung war integrierter Bestandteil der Ortsplanungsrevision, konnte jedoch wegen Beschwerden nicht realisiert werden.

14. Juni 2017

Nidau BE: Der Gemeinderat der Stadt Nidau beauftragt BHP Raumplan mit der weiteren Ortsplanungsrevision. In dieser Rolle unterstützen wir die Gemeinde in laufenden Planungsverfahren und anstehenden ortsplanerischen Aufgaben.

01. Juni 2017

Langnau i.E. (BE): Die Gemeinde Langnau i.E. lanciert gemeinsam mit Bay Projektentwicklung AG (Konolfingen) die Planungsarbeiten im Hinblick auf die Entwicklung eines Areals über mehrere Parzellen südlich des Bahnhofs Langnau. Zur Ausarbeitung der planerischen Lösungen ist ein zweistufiges qualitätssicherndes Verfahren vorgesehen. BHP Raumplan wurde mit der Verfahrensbegleitung betraut.

01. Juni 2017

Der Gemeinderat Neuenegg beauftragt BHP als Ortsplanerbüro mit der Umsetzung der Gewässerräume nach Gewässerschutzgesetz des Bundes sowie mit der Anpassung des Baureglements an die kant. Verordnung BMBV.

30. Mai 2017

Kanton Basel-Landschaft: Wir begleiten eine Projektgruppe aus Kantons- und Gemeindevertretern bei der Erarbeitung von Varianten und Vorschlägen zur Einführung einer Regionalplanung im Kanton Basel-Landschaft.